Was ist Quantenheilung?

Alles ist mit allem verbunden, dies ist die wichtigste Erkenntnis in der Quantenphysik, im Bereich der Quanten ist alles nur noch Energie und Information.

Alles ist mit allem verbunden: Ärgert sich jemand über mich,  oder greift mich jemand an , wenn auch nur verbal, dann tut er sich das auch an (Gesetz der Resonanz)  „wie du in den Wald hineinrufst, so schallt es auch zurück“, und das ist bei Taten oder auch Worten/Sätzen etc ebenso.
Auch Sucht und Gewalt sind  in der Matrix der Familie abgespeichert und so auch in der jeweiligen Matrix jedes Familienmitgliedes.
Wir sind im Grunde alle reine Energie und keine feste Materie, denn jede feste Materie ist
im Kern Energie in Bewegung und besteht so aus Licht und Information.

Die Matrix ist so etwas ähnliches wie eine geistige DNA, dort ist alles abgespeichert, alles was jemals passiert ist, was gesagt, gedacht, getan, gefühlt, geschrieben wurde, alles ist abgespeichert, auch das Leben unserer Ahnen, und somit auch alle Glaubenssätze.

Mit der Quantenheilung und der 2-Punkt Methode kann der Inhalt der Matrix verändert (transformiert), losgelassen, oder gelöscht, werden, es können z.B. Heilungszahlen, Medizin aktiviert oder installiert werden, oder es können Glaubenssätze etc. transformiert werden.

Kurz, so kann Heilung auf allen Ebenen geschehen (Körper, Geist und Seele).
Quantenheilung ist eine Methode, die tief aus dem Herzen heraus wunderbar funktioniert.